top of page
Honeycomb_-4903_HiRes_RGB
Goldrelief
edelmetalle
DSC09576
relief2
DSC09556_be
Beispiel 3

EINSATZGEBIET PORZELLAN

Substrat Porzellan / Premium Porzellan / Steingut

Die technischen Möglichkeiten, mit denen wir Ihre Visionen und Wünsche umsetzen können, sind nahezu unbegrenzt. Vom Einsatz hochwertigster Edelmetalle, über erhabene Reliefdrucke und feinste Linienzeichnungen - wir finden auch für Ihre Aufgabenstellung eine Lösung!

Verschiedene Teller und Schalen

DEKORBRAND von 640°C bis 1200°C

Der Dekorbrand ist ein entscheidender Schritt in der Porzellanherstellung, der das aufgebrachte Dekor dauerhaft fixiert.

 

Hierzu wird das Dekorbild mittels Nass- oder Heißtransferverfahren auf die Porzellanoberfläche aufgebracht und anschließend bei Temperaturen von 640°C bis 1200°C gebrannt.

Durch die hohen Temperaturen sinken die Farbkörper in die erweichende Glasur ein und sind durch diese enge Verbindung auf Dauer gegen normale mechanische und chemische Beanspruchungen (Säureresistenz, Alkaliresistenz, Spülmaschinenfestigkeit) geschützt. Die Wahl zwischen hoher oder niedriger Einbrenntemperatur hängt von ästhetischen, funktionalen und technischen Faktoren ab. So haben beide Methoden ihre eigenen Vorzüge und tragen zur Vielfalt der Porzellankunst bei.

Das Dekorbild selbst kann vielfältig sein: Von zarten Blumenranken über geometrische Muster bis hin zu individuellen künstlerischen Gestaltungen.

Es verleiht dem Porzellan Charakter und Ästhetik. Die Wahl des Dekors hängt oft vom persönlichen Geschmack ab und kann das Porzellan zu einem einzigartigen Kunstwerk machen.

bottom of page